Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Seekirchen

Abstrakt

Die Stadt Seekirchen am Wallersee plant im Rahmen des räumlichen Entwicklungskonzepts und auf Basis bisheriger Arbeiten und Analysen zum Thema Verkehr und Stadterweiterung ein „Fachkonzept Verkehr“ zu erstellen, welches die notwendigen Maßnahmen zur Sicherung der Lebensqualität in Seekirchen für die Zukunft formuliert und damit in enger notwendiger Abstimmung mit dem räumlichen Entwicklungskonzept (REK) der Stadt erarbeitet wird. Die Analyse und Aktualisierung bisheriger Verkehrskonzepte, eine Bestandsanalyse sowie die Integration der Bevölkerung in den Planungsprozess stellen wichtige Bausteine in diesem Fachkonzept dar. Eine Abstimmung mit Politik und Verwaltung wird über Fachgespräche sichergestellt.