Verkehrsplanung und Verkehrstechnik | Institut für Verkehrswissenschaften

Technische Universität Wien

MERKUR - Analyse der Auswirkungen eines innerstädtischen Einkaufszentrums auf eine benachbarte Einkaufstraße

Motivation

Luftbild des Untersuchungsgebiets
Luftbild des Untersuchungsgebiets

Die Stadt Wien plant auf einem 20.000m² großen Teil des Areals der Ottakringer Brauerei ein multifunktionales Bezirkszentrum (Einzelhandel, Arbeitsstätten, Freizeit). Im Zuge dieses Projekts ist die Errichtung eines Einkaufszentrums (EKZ) geplant. Als Nebenwirkung der erhöhten Kundenfrequenz wird von Vielen eine Stärkung der benachbarten Thaliastraße als Einkaufsstraße erwartet. Ziel des vorgeschlagenen Projektes ist es, die wirtschaftlichen und verkehrlichen Auswirkungen dieser Vorhaben auf die nähere Umgebung und insbesondere die Einzelhandelsunternehmen der Thaliastraße zu analysieren.

Arbeitsplan

Zeitplan

Ermöglicht wurde das Projekt MERKUR durch eine Förderung der Hochschuljubiläumsstiftung der Stadt Wien.

www.fvv.tuwien.ac.at